Wasserwacht Manching >> WWM Tipps >> Tipp
  Wasserwacht Manching Tipp:
Temperaturunterschiede im Wasser


Ein stehendes Gewässer hat an der Oberfläche je nach Sonneneinstrahlung eine Warmwasserzone. Unterhalb dieser Warmwasserzone kann das Gewässer, ggf. bis auf den Grund, sehr viel kälter sein. Der Mischungsbereich zwischen den beiden Temperaturzonen ist sehr schmal.

Gefahren:
Eintauchen in kaltes Wasser führt u.U. zu
• Krämpfen
• Atem- Herzstillstand
• Kälteschock mit Gefahr des Badestodes

Schadensverhütung:
• Vor dem Baden das Gewässer erkunden!
• Vor dem Baden abkühlen!

Selbstrettung:
• Ruhe bewahren!
• Um Hilfe rufen
• Ggf. Maßnahen zu Krampflösung

Fremdrettung:
• Rettungsring oder andere Rettungsmittel zuwerfen
• Erste Hilfe je nach vorliegendem Zustand (Wie alt ist Ihr letzter Erste Hilfe Kurs?)
• Notruf absetzen (Tel: 112)


Nächster Tipp




  

Mitglied werden

Spenden
Wasserwacht in der Nähe
© 2018 Wasserwacht Manching | Kontakt | Impressum | Hilfe! | Links | Fehler melden | Was hat sich geändert?
Wasserwacht Manching -